Archiv für März, 2015

Das free-to-play Browsergame Let’s Farm ist erst seit wenigen Tagen live und schon startet der Entwickler Ten Square Games ein spezielles Event. Damit verbreitet ihr österliche Stimmung auf eurem Bauernhof. Allerdings solltet ihr darüber nicht die Feldarbeit und die Tierzucht vergessen. Schließlich strebt ihr in Let’s Farm danach, einen eindrucksvollen Landwirtschaftsbetrieb zu erschaffen.

In Let’s Farm steht dir ein Stück Land zur Verfügung, auf dem du dich ausbreitest und deinen eigenen landwirtschaftlichen Betrieb aufbaust. Dabei fallen eine Menge Aufgaben an, die von der Feldarbeit über die Tierzucht bis hin zur Verarbeitung der Erträge reichen. Deshalb suchst du nach motivierten Angestellten, die die schweißtreibenden Arbeiten für dich übernehmen. Für die errichtest du gemütliche Häuser und lässt allmählich eine bunte Siedlung entstehen, denn je mehr dein Betrieb wächst, desto mehr helfende Hände benötigst du. Außerdem verbesserst du dein eigenes Anwesen und baust es zu einem prächtigen Schloss aus.

Aus wenigen Feldern und Stallungen erschaffst du in Let’s Farm nach und nach einen gut laufenden Bauernhof. Deine Angestellten säen verschiedene Gewächse und fahren eine reiche Ernte ein. Du lässt unterschiedliche Nutztiere auf deinen Hof einziehen, kümmerst dich um ihr Wohlergehen und betätigst dich als Züchter. Die Erträge, die du in Let’s Farm durch die Feldarbeit und die Tierpflege gewinnst, verkaufst du entweder direkt oder du verarbeitest sie zu anderen Gütern weiter. Dafür bietet dir die Bauernhof-Simulation eine breit Auswahl an Produktionsgebäuden, in denen du ein großes Angebot an Waren herstellst.

Allerdings bietet euch Let’s Farm auch außerhalb der Osterzeit eine Reihe verschiedener Tiere, die ihr im Laufe der Zeit freischaltet. Das erreicht ihr, indem ihr euch fleißig der Landwirtschaft widmet und eurem Hof weiter ausbaut. Aus einigen wenigen Feldern entwickelt sich mit dem nötigen Einsatz bald ein großer Betrieb. Um den am Laufen zu halten, baut ihr gemütliche Häuser, in die ihr tüchtige Arbeiter einziehen lasst. Sie versorgen euer Vieh, pflanzen und Ernten verschiedene Gewächse und stellen in Produktionsstätten unterschiedliche Güter her. Eure Erträge und Waren stellen eine lukrative Einnahmequelle her, durch die ihr nicht nur die Erweiterung eures Bauernhofs, sondern auch die eures eigenen Anwesens finanziert.
daft punk discovery download